Wann Sie einen HINWEIS auf die Europäische Union, Bund und Land Burgenland anbringen müssen.

Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für ein gefördertes Projekt

Wenn Sie Öffentlichkeitsarbeit bzw. Werbung für ein Projekt machen, für das Sie Fördermittel aus einem Europäischen Fonds erhalten, müssen die entsprechenden

  • Plakate
  • Umschlagseiten von Prospekten/Foldern
  • Inserate
  • Websites und Newsletter etc.

einen Hinweis auf die Förderung enthalten.

Dieser gilt (mindestens) für die Dauer der Einführungsphase (z.B. Erstprospekt bei Hoteleröffnung).

Falls Marketing/Werbung wesentlicher Bestandteil Ihres Projektes ist bzw. Sie für Ihr Marketing/Werbeprojekt EU-Förderungen bekommen, gilt diese Vorschrift für alle Werbemittel, die bis 2022* entstehen.  

Bitte beachten Sie, dass Sie von jedem Exemplar zumindest ein Stück für die Abrechnung bei der Förderstelle aufbewahren sollten.

* Bis 2022 müssen alle Belege aufbewahrt werden - bis zu diesem Zeitpunkt kann eine EU-Prüfung erfolgen!